Praxisanleiter

In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  stopper am 23.11.09 20:31

Hallo, Ich bin zum ersten mal hier und finde die beiträge sehr interesant. Habe leider noch nichts von der altenpflege gehört.

stopper

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Admin am 23.11.09 21:51

Hallo Stopper,

auch an dieser Stelle, herzlich Willkommen im Forum!

Wenn Du magst, erzähl doch mal in "Vorstellung Kurs/User" etwas über Dich. Es finden sich sicher auch noch andere Kollegen aus der stationären Altenpflege. Und auch mit Kollegen aus der Krankenpflege lässt es sich sicher gut austauschen Very Happy .

Gruss,

Claire

_________________
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben. (Mark Twain)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Brain am 24.11.09 9:39

Hi Stopper,
nun, zum Thema Zeit gibt es einen interessanten (grins) Faden, der gerne etwas "Futter" vertragen könnte und aus Deiner Überschrift entnehme ich ja durchaus eine Zeitproblematik, oder?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  stopper am 24.11.09 18:16

Hi, hier etwas zu mir und meiner Arbeit. Ich bin, wie erwähnt, in stationäerer Altenpflege tätig und habe 11 Schüler zu betreuen. Leider läuft alles irgend wie nebenbei, versuche zur Zeit, mir Freiraum zu erkämpfen. Als WBL bin ich für 40 Bewohner und 16 MA zuständig.

stopper

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Brain am 25.11.09 16:30

Nun, als WBL ist Anleitung von Schülern ja auch fast nicht zu schaffen, wo soll die Zeit herkommen. Sind in deinem Team denn noch PA´s?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  stopper am 25.11.09 20:43

Leider bin ich die einzige mit der Weiterbildung, versuche aber immer eine Fachkraft zu finden, die dann die schüler begleitet. Zur Zeit versuche ich, mir einen Tag in der Woche für die Schüler zu planen, ist vor Weihnachten schlecht, da auch noch zwei von denen kurz vor dem Examen stehen. Wie ist es in den anderen Häusern ? Bin ich die einzige, die das für so schwierig hält,wie bekommen andere das hin, würde gerne dazu lernen.

stopper

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Brain am 25.11.09 21:28

Nun, ich habe dass Thema auch schon angeschnitten, bis jetzt hat noch keiner so gaaaaaaaanz richtig angebissen. Ich denke nämlich, dass du sicher nicht der einzige bist, vor allem, wenn die heutigen Arbeitsbelastungen und Personalnöte hinzukommen. Der Spagat ist da sicher so manches Mal extrem.
Ein guter Beginn ist sicher, einen festen Tag einzuplanen, wobei Du bei mehreren Schülern da natürlich schon ins Schwimmen kommen kannst. Da wäre dann nur der Gruppenunterricht machbar. Oder eine Aufsplittung des Tages in 1-2 Stunden, wo Du gezielt Einzelne begleitest, zum Beispiel mit einer vorher gestellten Aufgabe. In der Altenpflege sind vielleicht einige Dinge, vor allem in Versorgung und Beschäftigung, eher planbar, als in Akutkrankenhäusern, so dass dies eventuell möglich sein könnte und du somit zwei bis drei schüler an dem Tag begleiten könntest. Gut für die Anleitung eingearbeitete und motivierte Mitarbeiter sind natürlich immer gut.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  stopper am 25.11.09 21:51

Vieleich haben die leute befürchtungen zu sagen das es auch mal nicht so berauschend ist. Deshalb ist diese Arbeit trotz dem schön ich arbeite sehr gerne in der Altenpflege. Aber dein vorschlag ist gut, ich werde es mal versuchen, habe heute eine zusage bekommen, das ich in unserem Krankenhaus zwei tage hospitiern darf. Freue mich sehr da drüber.

stopper

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Brain am 30.11.09 13:31

Und, wann ist die Hospitation? Und vor allem, auf was für einer Fachrichtung?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  stopper am 05.12.09 19:45

Hallo, mein Einsatz ist leider erst Ende Januar, aber freue mich schon sehr darauf, endlich mal schauen, ob ich es richtig mache, dadurch, dass ich im Haus die einzige Praxisanleiterin bin, habe ich keinen Austausch, und der fehlt mir schon sehr.

LG
Stopper

stopper

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In der Altenpflege ist die zeit sehr knapp.

Beitrag  Claire am 18.12.09 15:43

Hallo Stopper,

wo wirst Du denn hospitieren?

...dadurch, dass ich im Haus die einzige Praxisanleiterin bin, habe ich keinen Austausch, und der fehlt mir schon sehr.

Dann bist Du doch hier genau richtig Very Happy ! Ich jedenfalls finde es toll hier auf so viele Gleichgesinnte zu treffen und mich austauschen zu können.
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten