Facharbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Facharbeit

Beitrag  gloria81 am Do 25 März 2010 - 12:57

Hallo an alle !!!!

Bin noch ziemlich am Anfang meiner WB zur PA. Muss eine große Hausarbeit bis August anfertigen und die dann per Collqium vorstellen( eine Art mündliche Prüfung).

Ich zerbreche mir schon jetzt den Kopf, über was ich schreiben werde confused

Habe ziemlich viele Ideen gesammelt z.B.:

"warum ist Praxisanleitung so wichtig"?
"die postoperative Pflege eines Patienten mit Sigmaresektion"
"Kommunikation zwischen Azubi und Anleiter"

Habt ihr noch bessere Ideen? Ich kann mich noch nicht so wirklich entscheiden. Muss das Thema dannim August vortragen und "der Experte sein" und auf Fragen eingehen.

Kann man in der Hausarbeit eine Anleiter- Situation miteinbringen bzw in Ich-Form schreiben oder lieber Allgemein ?

Eine Art Praxishandbuch habe ich schon fast erstellt. Musste für den letzten Block eine Facharbeit anfertigen über die Organisation der PA in meiner Klinik.

Könnt ihr mir für die WB Fachliteratur weiter empfehlen?

Gleich Spätdienst bei dem schönen Wetter Neutral

Beste Grüße
Gloria

gloria81

Anzahl der Beiträge: 6
Anmeldedatum: 25.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Facharbeit

Beitrag  Brain am Do 25 März 2010 - 15:29

Ich denke, eine Anleitersituation kann mit reingebracht werden, in der Ich-Form würde ich jedoch nicht unbedingt schreiben.

Brain

Anzahl der Beiträge: 350
Anmeldedatum: 17.10.09
Ort: Nds

Nach oben Nach unten

Re: Facharbeit

Beitrag  Judith am Do 15 Apr 2010 - 17:20

hallo,
mein Name ist Judith und ich arbeite seit 2 1/2 Jahren auf einer Epileptologie. Seit einem guten Jahr arbeite ich mit Behinderten Menschen, die an Epilesie erkrankt sind.

Ich befinde mich gerade im Endspurt der WB zum PA und überlege mir natürlich über was ich meine Facharbeit schreiben soll.
Es sollte auf jedenfall um Behinderte Menschen gehen, denn das trifft am meisten zu. Ich hab mir bisher folgende Punkte überlegt, über die ich schreiben könne aber gefallen tut mir noch keines so richtig Sad

Hier meine Punkte:
- Ernährung (Essenvorbereiten, eingeben, anleiten, Hilfsmittel)
- Unterstützung bei morgendlichen Aktivitäten
- Kommunikation verbal/non-verbal
- epileptische Anfälle --> Iktale und postiktale Testungen

Mehr fällt mir nicht ein und es ist auch noch nichts dabei, bei dem ich sag, dass ist es. Vielleicht fällt euch noch was ein, wäre nett, wenn ich eine Rückmeldung bekomme!!! Danke schon im vorraus flower

Judith

Anzahl der Beiträge: 2
Anmeldedatum: 15.04.10
Alter: 28
Ort: Weingarten

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten