Praxisanleiter

Gruppenanleitung?

Nach unten

Gruppenanleitung?

Beitrag  Claire am 28.03.10 0:10

Ich habe eben folgenden (schon etwas älteren) Artikel gelesen:

http://www.bibliomed-jobservice.de/cps/rde/xchg/bibliomed_jobservice/hs.xsl/10677_9740.htm

Kennt oder praktiziert das jemand von euch? Ich finde das hört sich sehr interssant an.
Auf meiner Station gibt es selten mehrere Schüler, daher wäre das bei uns schon garnicht machbar, aber vieleicht hat ja einer von euch Erfahrung damit und mag mal erzählen!?

Ich meine irgendwo hätte sogar schonmal zu einem ähnlichen Thema hier was im Forum gestanden, aber ich find`s grad nicht.

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Gruppenanleitung?

Beitrag  Brain am 28.03.10 12:49

Ich arbeite eigentlich immer nur mit einem Schüler. In manchen Übergabesituationen im Patientenzimmer gibt es jedoch manchmal die ein oder andere Situation, wenn das Zimmer an einen anderen Schüler von uns übergeben wird, das es zu einer spontanen Anleitung beide Schüler kommt, was dann eigentlich immer ganz witzig ist.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gruppenanleitung?

Beitrag  Alex am 30.03.10 11:29

Hallo,

ich arbeite auch mit Gruppenanleitungen, allerdings anders als in dem Artikel beschrieben.
Ich bin freigestellte Praxisanleiterin und gestalte regelmäßig Gruppenanleitungen. Dazu werden dann 5 - 6 Schüler aus einem Kurs einbestellt. Diese Gruppe wählt dann gemeinsam ein Thema aus. Die Anleitungen finden stationsfern statt - wir haben im Schulgebäude Übungsräume. Die ausgewählten Maßnahmen werden dann entweder im Selbstversuch oder an der Demonstrationspuppe geübt. Dauer ca. 2 Stunden.
Ich habe aber auch schon gehört, dass es ein Modell gibt, wo die Gruppenanleitung dann mit allen Schülern eines Kurses, die in der Einrichtung gerade eingesetzt sind, stattfindet.

Gruß Alex.
avatar
Alex

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 20.10.09
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gruppenanleitung?

Beitrag  Brain am 31.03.10 7:01

Ich finde, das diese Form, zumindest wenn sie nicht am realen Patienten geschieht, sehr dem ähnelt, was oft im Theorieunterricht zu erleben ist, wenn dort praktische Übungen durchgeführt werden. Die Planbarkeit hört sich in dem Artikel sehr schön an, doch müsste ich am Tage X auch das passende Patientenklientel haben, sonst ist Banane.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gruppenanleitung?

Beitrag  Chefin am 09.07.12 10:31

meine Idee war und ist immer noch da, leider noch nicht umsetzbar mit allen Schülern alle 1-2 Monate einen Workshop zu machen. Wo man sich austauschen kann, über schwierigkeiten reen kann, selbsterfahrungstests machen kann oder sich gegenseiig helfen kann. Die Idee kommt bei den Schülern gut an, ist jedoch an der Umsetzung durch unsere Chefs noch nicht gelungen.aber ich bleibe am Ball

mein Schlapptopp macht mich fertig What a Face

Chefin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 09.07.12
Ort : Markt Indersdorf / Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://www.senterra.de/haeuser/marktindersdorf.html

Nach oben Nach unten

Re: Gruppenanleitung?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten