Praxisanleiter

Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Beitrag  mue1837 am 06.05.10 19:16

Hallo ihr lieben,

ich mache gerade eine Fortbildung zum betreuungsassistenten nach § 87b Abs. 3 SGB XI.

Nun habe ich folgendes Problem,
ich befinde mich zur Zeit im "Praktikum" in der ambulanten Pflege
und bin praktisch die Vorhut im Aufbau der "Betreuung".

Ich habe nun eine Patientin (Klientin) bekommen,
mit der ich eine adäquate Betreuung/Beschäftigung durchführen soll.

Mein Problem ist, das ich finde, dass die vorgegebenen Dokumentationsbögen nicht wirklich ausreichent für diese spezielle Form der Pflege geeignet sind.

Was würdet ihr alles erheben in einer Anamnese um sagen zu können,
mit diesen Daten kann man eine "ordentliche" Beschäftigung durchführen?

BZW. wie würdet ihr eine Betreuungsplanung schreiben? (ATL/AEDL 9)

Hoffe ihr könnt mir helfen.
LG Mue

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Beitrag  Brain am 07.05.10 7:43

O.K., Neuland für mich. Es könnte ja jetzt naiv sein, doch würde ich die Daten versuchen zu erheben, die ich auch bei einer Pflegeanamnese als Basis für eine Pflegeprozessplanung erheben würde. Also in Gesprächen soviel Informationen von der Klientin bezüglich sozialem Umfeld, Hobbys, einschneidende Erfahrungen und Vorlieben ermitteln, wie es nur geht. Ich denke, wenn diese Informationen des "Lebens" bekannt werden in Gesprächen, kann eher erkannt werden, wo die Klientin "abgeholt" werden kann.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Beitrag  mue1837 am 07.05.10 16:15

Das trifft den Nagel auf den Kopf Brain. Smile

Das "Problemchen" was ich sah, war, dass wir in diesem ambulanten Pflegedienst eine Dokumentation verwenden, wo für sehr viele solcher Eintragungen kaum Platz ist.

War übrigens heute bei der Klientin und habe es so umgesetzt,
wie du mir in dieser Zeit geschrieben hast. Wink

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Beitrag  Brain am 09.05.10 9:29

Ich denke, das ist eigentlich fast immer das leidige Problem. Gute Formulare für gute/außreichende Dokumentation zu haben. Es gibt so viele, doch auch irgendwie immer Schwachstellen.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: Beschäftigung/Betreuung brauche euere Hilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten