Praxisanleiter

Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Mutti am 24.07.09 7:34

Servus an alle,

wie so viele bin ich auch ich manchmal ziemlich gefrustet. ich bin seit 2006 PA und werden jetzt im September die FWB für Int/Anä abschliessen.
Ich arbeite auf einer kard. Wachstation, wobwi es hier schon sehr häufig in den ITS bereich übergeht.
Seit Jahren kämpfe ich dafür, dass wir den kompletten Standart der ITS übernehmen, aber es scheitert an der SL und auch häufig an den Kollegen. Da durch die hohe Arbeitsbelastung die Fluktuation des Personals sehr hoch ist, ist es auch verdammt schwer mal eine vernünftige Linie rein zu bringen.
Neue Mitarbeiter sollten innerhalb einer Woche eingearbeitet sein...
Eigentlich hab ich keine Lust mehr... Wenn alles 3-4 Jahre vom Vorschlag bis zur Umsetzung dauert...

Setffi
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Claire am 24.07.09 10:44

Hallo Steffi,

das hört sich natürlich echt nicht gut an! Gerade eine hohe Fluktuation beim Personal bringt natürlich jedes mal wieder Unruhe in einen Stationsablauf.

Und wie bitte ist es gedacht neue Mitarbeiter innerhalb einer Woche einzuarbeiten?
Sollen die Kollegen danach schon eigene Patienten übernehmen? Ich finde eine Woche, speziell auf einer Station wie der euren, schon extrem kurz.

Gab es denn mal Gespräche zwischen allen Beteiligten? Ich vermute ja mal fast das Du nicht die einzigste bist die mit solchen Umständen unzufrieden ist.

Hm, ich hoffe Du wirst hier noch den ein oder anderen guten Tip bekommen. Denn ausgerechnet den habe ich nicht zur Stelle.

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Notaufnahme am 13.10.09 23:21

Einarbeitung innerhalb einer Woche ist fast schon frech. Da kann doch nicht mehr von Qualität gesprochen werden.
Ist die PDL zugänglich? Kann man mit der reden?
avatar
Notaufnahme

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 11.10.09
Alter : 46
Ort : Bayern

http://www.notaufnahme.foren-city.de

Nach oben Nach unten

Die Mühlen...

Beitrag  Mutti am 14.10.09 8:04

Tja, so ist das halt dort. Aber ich habe meine Konsequenzen gezogen und einen Versetzungsantrag gestellt! Seit 1. Oktober arbeite ich jetzt auf der konserv. ITS - jetzt werd ich mich erst mal da einarbeiten und mich dann, hoffentlich mit frischem Schwung, meiner Aufgabe als PA widmen.
Ende gur - alles gut Very Happy
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Claire am 14.10.09 12:24

Ui, das ist ja noch ganz frisch versetzt... Na dann mal herzlichen Glückwunsch!

Wünsch Dir das es dort besser und geregelter für Dich läuft. Hast Du den Versetzungsantrag peziell für diese station gestellt oder hat mich Dich einfach dorthin "geparkt" und Du musst jetzt erstmal schauen wie`s ist?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Die Mühlen mahlen...

Beitrag  Mutti am 17.10.09 20:55

Hallo Claire,

ich hab mich ganz gezielt für die Sattion beworben. Ich war dort im Rahmen der Fachweiterbildung für ein halbes Jahr und zunächst sah es so aus, als ob da so schnell nichts geht, aber dann gings doch zum ersten Oktober. Jetzt hab ich gestern dort angefangen (ich hab nämlich erst mal Überstunden abgebaut). Ausgerechnet bin ich natürlich auch noch krank geworden, aber da beiss ich mich jetzt durch.... daheim bleiben gilt nicht... ein guter hälts aus und in der Arbeit ist man wenigstens abgelenkt. Mein neuer Chef hat mir heute schon mal einen kurzen Ausblick auf künftige PA-Aufgaben gegeben: da läuft ganz schön was. Ausserdem sind wir zu zweit und das ganze Team ist sehr engaiert. Alle leiten an und übernehmen die praktische Ausbildung.
Bin im Moment also sehr zufrieden. Jetzt werd ich ins Bett gehen und meinen grippalen Infekt auskurieren..

Liebe Grüße
Steffi


P.S. Manchmal muss man sein Glück einfach selbst in die Hand nehmen... Laughing
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Claire am 02.12.09 13:05

Hallo Mutti,

wollte mal hören wie`s auf der neuen Staion so läuft!? Der 1.Oktober und somit Dein erster Tag dort sind ja nun schon `ne Weile rum.

Hast Du Dich gut eingelebt? Machst Du schon Anleitungen? Ist es so wie Du Dir vorgestellt hast?

Würde mich freuen wenn Du mal berichtest. Bis dahin, lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Die Mühlen mahlen...

Beitrag  Mutti am 02.12.09 19:02

Hallo Claire,

mir geht's jetzt viel besser. Es tut ganz gut mal ne Pause von der "Verantwortung" zu haben. So langsam bin ich auf der neuen Station eingearbeitet, d.h. die alltäglichen Abläufe und Aufgaben sind klar und für mich selbstständig zu bewältigen. Natürlich werden noch oft Situationene kommen, bei denen ich Hilfe brauch. Anleiten musste ich bis jetzt noch nicht, aber im neuen Jahr ist meine "Schonzeit" bestimmt vorbei. Hab mir vorgenommen, mal bei einer Pflegebegleitung unserer Weiterbildungsleitung mitzugehen. Wir sollen ja schließlich auch mit prüfen.

Also, noch eine schöne staade Adventszeit

Steffi
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Claire am 02.12.09 19:16

Hallo Mutti,

freut mich zu hören das es Dir gut geht!

Hab mir vorgenommen, mal bei einer Pflegebegleitung unserer Weiterbildungsleitung mitzugehen.

Finden die Pflegebegleitungen auch bei euch auf Station statt? Das ist sicher eine gute Idee um zu sehen wie es dort so läuft.

Dir auch noch eine ruhige (?) Very Happy Adventszeit!

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Brain am 03.12.09 9:00

Ich frage einfach mal offensiv: Was heisst staad?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Die Mühlen mahlen...

Beitrag  Mutti am 03.12.09 16:55

Hallo Claire,

ja, bei uns erhält jerder WB-Teilnehmer die Möglichkeit einer Pflegebegleitung. Hier wird auch ein bischen die Prüfungssituation nachgestellt. Mir hat das für die Prüfung sehr geholfen.

Gruß Steffi
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Die Mühlen mahlen...

Beitrag  Mutti am 03.12.09 16:57

Hallo Brain,

hier a kurze Übersetzung Bayrisch-Deutsch:

Staad = ruhig, besinnlich Laughing
avatar
Mutti

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.06.09
Ort : Regensburg/ Bad Abbach

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Brain am 04.12.09 9:45

Vielen Dank, Steffi.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Claire am 16.02.10 10:57

Hallo Mutti,

wollte mal hören wie es bei Dir zwischenzeitlich so läuft?

Warst Du mal bei einer Pflegebegleitung dabei? Leitest Du mittlerweile auf Deiner neuen Station selber Schüler an?

Würde mich freuen wenn Du nochmal erzählst.

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Mühlen im Krankenhaus mahlen langsam....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten