Praxisanleiter

Mitsprache beim praktischen Examen bzw. zum Ende Probezeit

Nach unten

Mitsprache beim praktischen Examen bzw. zum Ende Probezeit

Beitrag  Brain am 24.01.11 7:13

Wie sieht es bei Euch denn so als PA mit dem Mitspracherecht aus? Wenn ihr z.B. Zweitprüfer seid, wie aktiv sucht ihr die Patienten mit aus, wie groß ist gefühlt euer Mitsprachrecht bei der Zensurenfindung ( ich weiß, dass dies klar definiert ist, hier geht es mir jedoch um euer Gefühl).
Wie werdet ihr aktiv, wenn ihr das Gefühl habt, ein Schüler wäre wohl doch nicht so geeignet für die Ausbildung und das Ende der Probezeit rückt näher. Oder kommen eure Schulen gezielt zu solchen Zeitpunkten auf euch zu und haken mal gezielt nach?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mitsprache beim praktischen Examen bzw. zum Ende Probezeit

Beitrag  kitty am 24.01.11 18:21

Ich bin hauptamtliche PA. D.h. bei Wackelkandidaten zur Probezeit stehen wir im engen Kontakt mit der Schule. Und da wird schon auch auf Station nachgefragt bei den PA und dem anderen Pflegepersonal. Ich begleite einmal mehr, als regulär.
Zum Examen hat die Station auf jeden Fall ein Mitsprachrecht, Entscheidung liegt hauptsächlich bei der Schule, aber im grunde wird den Vorschlägen der Station entsprochen. Die Examensschüler werden NICHT auf der Station geprüft, wo sie gerade sind!
Ich bin nun als Zweitprüfer jedes Jahr ca.8x beim Examen dabei. Bei 90% der Schüler sind wir uns absolut einig, und wenn dann fehlt es nur an kleinen Unterpunkten, nie was eine Note ausmachen würde. Da bin ich schon froh,...! sunny
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mitsprache beim praktischen Examen bzw. zum Ende Probezeit

Beitrag  Brain am 25.01.11 7:10

Aber du hast schon das Gefühl, wenn es mal notenentscheidende Punkte wären, dass dann dein Mitspracherecht gleichwertig zu dem der Schule wäre?
Wie erlebst du die Stationen bzw. die stationsgebundenen PA´s? Melden die sich zeitnah bei euch, um ihre Skepsis über eine Schüler darzulegen, oder reagieren diese eher nur auf gezieltes Nachfragen eurerseits?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mitsprache beim praktischen Examen bzw. zum Ende Probezeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten