Praxisanleiter

Der Freude-Faden

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Freude-Faden

Beitrag  mue1837 am 29.07.09 18:28

Nach dem ihr im Frustfaden euere "schlechte Laune" auslassen könnt, wäre es doch nur fair hier auch mal ein paar positive Stimmen zu hören. Wink

Was war heute besonderst toll auf Arbeit?
Wie konnte man euch heute motivieren?
War es ein Lob, die lächende Oma, der Praktikant der seine Arbeit alleine vorbildlich erledigt hat?

All dies könnt ihr hier posten. flower
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 01.08.09 17:09

Hallo alle zusammen!

Ich habe einen Moment überlegt ob ich in Frust oder Freude posten soll. Da es aber eigentlich mit "Schaden"freude zu tun hat dachte ich, ich bleibe besser hier.

Wir bekommen am Montag eine Neuaufnahme, schlimme Sache, richtig viel Arbeit. Eigentlich sollte die Neuaufnahme zu uns kommen, ist dann aber doch für die Nachbarstation geplant worden. Ich muss gestehen, ich habe mich gefreut.

Schaue ich heute auf meinen Dientplan und sehe ich muss die ganze nächste Woche springen. Nun kann man sich an 3 Finger ausrechnen wohin, genau, auf die Nachbarstation. Tja, das hat man davon wenn man sich zu früh freut Twisted Evil ...

So, und jetzt erzählt ihr mal von Freude, Schadenfreude oder sonstigen Dingen.
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  mue1837 am 01.08.09 20:42

Wink und

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 02.08.09 22:08

Oh Mue, Danke für`s Köpfchen tätscheln Very Happy . Bin mal gespannt wie es ab morgen läuft.
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  mue1837 am 02.08.09 22:12

kann doch nur noch besser werden ⭐

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 02.08.09 22:42

Wer weiss, wer weiss Very Happy . Naja, eigentlich auch egal, durch muss ich da eh so oder so Cool .
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 04.08.09 14:04

Heute war ein guter Tag!

Wir haben fast all unsere Wachkomapatienten gebadet und es ist echt schön wenn man sieht das die meisten es scheinbar geniessen. Sie sind dann ganz entspannt...
Man hat oft so wenig Zeit den Patienten wirklich was gutes zu tun, um so schöner wenn es dann doch mal geht.

Was habt ihr denn heute nettes erlebt?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 17.08.09 20:31

Hat denn hier niemand nette Erlebnisse? Man mag es ja kaum glauben...

Ich habe ab heute meinen ersten "eigenen" Schüler, darüber freue ich mich Very Happy !

Ich mein, ich habe natürlich auch vorher schon Schüler begleitet, aber irgendwie hat das jetzt einen etwas offizielleren Charakter. Ist schon nett!

Ausserdem kann ich jetzt auch mal etwas lauter meckern wenn es um die Belange der Schüler geht.

Tja, man kann sich manchmal eben auch über die kleinen Dinge des (Arbeits)lebens freuen Very Happy ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  mue1837 am 17.08.09 21:16

na wenn das mal kein grund zur freude ist ⭐

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 36
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 22.09.09 7:58

Eigentlich belanglos, aber wie weiter oben schon geschrieben, man freut sich ja auch über die kleinen Dinge des Lebens.

Heute hat mir die Mutter eines Bewohners erzählt das er sich immer freut wenn die "nette kleine französische Schwester" kommt Very Happy .
Ok, ich komme zwar nicht aus Frankreich, aber mein Name hört sich ganz danach an.

Hach, sowas hört man doch auch mal gerne Laughing ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Freude

Beitrag  kitty am 25.11.09 15:02

Ich freue mich ganz toll über meine neue Aufgabe als freigestellter PA. Endlich ohne Druck im Nacken sich Zeit nehmen für den Schüler. Hoffentlich erzeuge ich hier keinen Neid, weil das wäre ja wieder kein positives Gefühl.
Ich habe nun seit ca. 20 Jahren "geschuftet", besonders in den letzten Jahren mit zunehmenden Frust wegen der übernatürlichen Arbeits- und Stressbelastung. Für mich kam das Angebot genau zur richtigen Zeit!
Hier wird auch nicht alles Zuckerschlecken sein, aber ich könnte Luftsprünge machen. sunny
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Brain am 25.11.09 16:33

Gratulation und viel Spass. Freigestellt ist ein Traum. Wenn Du einmal einen Rat zur Füllung benötigst, frag ruhig an.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 25.11.09 18:32

Auch von mir Gratulation!

Hoffentlich erzeuge ich hier keinen Neid, weil das wäre ja wieder kein positives Gefühl.

Ach weisst Du, ein kleines bischen neidisch sein ist schon Ok Very Happy . Missgünstig wäre schlimmm, aber das ist sicher keiner.

Endlich ohne Druck im Nacken sich Zeit nehmen für den Schüler.

Das ist toll! Für Dich, und für den Schüler sicher ebenso!

Ich freu mich für Dich, lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Brain am 01.12.09 8:50

So Kitty,
was gibt es denn mittlerweile Neues aus deinemm neuen Arbeitsgebiet?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  kitty am 01.12.09 15:25

Nun ich bin immer noch mehr in der Einarbeitunmgsphase und muss noch einiges lernen.
Morgen bin ich bei einer Pflegebegleitung, die Termine bekomme ich von der Schule
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 01.12.09 17:41

Kitty, wie heisst es so schön? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...

Alles braucht seine Zeit!

Wie gefällt es Dir denn bis jetzt? Ich hoffe gut!?

Morgen bin ich bei einer Pflegebegleitung, ...

Das heisst? Machst Du eine Anleitung? Oder begleitest Du den Schüler, schaust was er macht und gibst Tips? Oder...?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  kitty am 02.12.09 15:24

Ich gehe zur Zeit sehr gerne in die Arbeit! Freue mich so richtig drauf!!! Very Happy
Pflegebegleitung bedeutet bei mir, ich bewerte den Schüler dem Ausbildungsstand entsprechend.(es gibt also eine Note!)Der Schüler plant am Tag zuvor und stellt mir den Pat. am Prüfungstag vor. Dann wird die Grundpflege mit Prophylaxen durchgeführt.(1.Ausbildungsjahr, haben erst am 1.10 begonnen) Ich schaue zu, helfe, wenn gewünscht. Gebe auch mal Tipps. Dann Gespräch drüber und über Stärken und Schwächen. Das machen bei uns übrigens auch die PA von Station Wink (gehörte also vorher auch schon zu meinen Aufgaben)
Man erlebt manchmal die schönsten Überraschungen affraid !
Negativ wie positiv, Tja so bleibt es interessant!
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 02.12.09 15:30

Ui, das hört sich ja richtig interessant an!

Wenn das 1. Kurs Schüler sind, fliesst die Note auch mit in die Probezeitbewertung ein?

Man erlebt manchmal die schönsten Überraschungen !
Negativ wie positiv, Tja so bleibt es interessant!

Erzähl doch mal wenn Du magst! Vieleicht sollten wir einen eigenen Faden eröffnen: "Pleiten, Pech und Pannen bei der Anleitung" Very Happy ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Brain am 02.12.09 16:07

Wenn ich mich recht entsinne, bist Du doch der PDL zugeordnet, oder? Die Termine für die Pflegebegleitung erhälst Du jedoch von der Schule? Und noch eine neugierige Frage: Wo sitzt Du büromäßig?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  kitty am 02.12.09 16:19

Ja genau richtig brain (du machst deinem Namen alle Ehre! Wink )
Mein Büro habe ich im KH, aber ich arbeite natürlich eng mit der Schule zusammen, und die organisiert ja auch die Einsätze und Prakt. Prüfungen der Schüler. Ich stehe immer dazwischen. Oder besser gesagt, ich vermittle dazwischen, versuche die Schere Praxis und Theorie soweit wie möglich zu schließen(das Beispiel habe ich vom PA-Treffen in Weiden) und die Zusammenarbeit zwischen Schule und KH zu verbessern.
@claire: O:K: sag mir bescheid, wenn das Thema eröffnet wird. Ich werde mich beteiligen, aber Schüler bitte nicht falsch verstehen, ihr seid aufgeregt und da kann schon mal was passieren.
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 02.12.09 16:33

Bescheid Kitty Very Happy ... Pleiten, Pech und Pannen.../klick mich

Jetzt bin ich ja mal gespannt! ich kram auch mal in meinem Gedächtnis ein bischen. Mache das ja noch nicht so lange, aber ich finde bestimmt etwas das sich zu erzählen lohnt.
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 16.12.09 15:04

Wollte nurmal mitteilen das ich heute einen guten Tag auf der Arbeit hatte! Warum? Keine Ahnung Very Happy ...

Stimmung war allseits gut, es ist nichts ausser der Reihe passiert, wir sind flott durchgekommen und unser wunderschöner Weihnachtsbaum steht!

Alles in allem zwar kein ungewöhnlicher Tag, aber da meistens ja nur gemeckert wird habe ich gedacht ich schreibe heute einfach mal auf das es nichts zu meckern gab frech .

Hat sonst noch jemand einen guten Tag gehabt?

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  kitty am 16.12.09 16:42

Ich habe mich heute über ein Nicken eines alten Mannes gefreut. Er war eigentlich somnolent, reagierte nur auf Schmerzreiz. Very Happy
Dann freute ich mich heute auch noch über die dicken Schneeflocken, die vorm Fenster vom Himmel fielen.
Ich freue mich darüber, dass ich in meinem Job heute wieder zufrieden nachhause gehen konnte.
Ich freue mich auch auf Weihnachten mit meinen Kindern und meinem Mann. santa

Darum: :
santa Herzliche
Weihnachtsgrüße an euch und eure Familien und nen guten Rutsch jocolor
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Schwester_Doreen am 18.12.09 11:43

Hi ihr zwei

als ich eben eure Beiträge gelesen habe, musste ich ich lachen.
Es ist leider so selten, dass man mal das schreibt, was einen gefallen hat.

Bei uns war gestern der Kirchenchor und die Bewohner haben sich riesig gefreut.
Hier ist es sonnig aber bitter Kalt. Richtiges schönes Wetter zum spazieren gehen.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag nachmittag
avatar
Schwester_Doreen

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Freude-Faden

Beitrag  Claire am 18.12.09 15:29

Es ist leider so selten, dass man mal das schreibt, was einen gefallen hat.

Ja, da hast Du wohl recht! Und dabei gibt es doch immer wieder Dinge die erfreulich sind. Und sind sie auch noch so klein, man muss manchmal nurmal genau hinschauen.

Dieser Tage habe ich mich auch mal sehr gefreut!

Wir haben eine junge Bewohnerin die vor ein paar Monaten per Sectio entbunden hat. Sie hat während der Sectio einen anaphylaktischen Schock erlitten und ist reanimiert worden.
Nun, jetzt hat sie einen hypoxischen Hirnschaden, extreme Spastik und enorme Schwierigkeiten mit der Kommunikation.

Am Anfang hat sie garnicht mit mir geredet, später dann auf einige Fragen mit ja oder nein geantwortet.
Vor einigen Tagen war sie sehr unruhig. Ich habe sie gefragt was ihr fehlt. Sie dreht und windet sich, ringt offensichtlich nach Worten und presst dann mit aller Mühe raus: "Na guck doch mal".

Sie lag nicht gut und es war unbequem für sie. Ich habe mich so gefreut, das war das erste mal das sie einen ganzen Satz zu mir gesagt hat Very Happy !
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten