Praxisanleiter

Antwort zum gesperrten Faden von Claire "Frohe Botschaft" ....

Nach unten

Antwort zum gesperrten Faden von Claire "Frohe Botschaft" ....

Beitrag  mue1837 am 07.05.13 0:06

Hallo ihr leiben,

nachdem euch nun Claire nun schrieb,
dass wir vor etwas einem Jahr Eltern geworden sind,
nun ein paar backups für euch.

So gern gesund wie wird alle glaubten war unser Krümel dann doch nicht!
Mit einer "harmlosen Schreizyanose" glücklich entlassen.

Bis zum Alter von 4 Monaten war alles prima, hier und da mal schwitzen,
die Zyanose eigentlich rückläufig.

Doch dann die ersten richtig heißen Tage
und der kleine Mann bekam Probleme mit dem Luftholen ....
Verdacht Bronchitis - Pneumonie nicht ausgeschlossen .....
diesen war es dann leider, oder muss ich sagen Gott sei Dank nicht?

Stattdessen sah man im Röntgenbild eine Dilatation (Vergrößerung) des Herzens ....
KINDERKARDIOLOGIE ----> und die ersten Nächte richtig schiss (sorry),
Worte wie Kunstherz, Spenderorgan und ähnliches wurden gemunkelt und dies war erst der Anfang....

Die Behandlung ohne jeglichen Erfolg, abgesehen vom erhalten des Lebens und dies für ca 12 Wochen
also jeden Tag Arbeit und dann Klinik, zwischendurch ein wenig schlafen Wink

Nachdem der kleine Mann dann auch noch einen ESBL frei Haus bekam
und man in der UNI mit dem Latain am Ende war,
ging es ab ins Deutsche Herz Zentrum,
gleich am zweiten Tag zum Herzkatheter und dann der Schock....

ALCAPA auch bekannt als (Bland-White-Garland-Syndrom)
Aufklärungsgespräch mit den ganzen Risigen .... Apoplex, Herzinfarkt, Blutungsgefahr
und deren mögliche Folgen ... ECMO, Kunstherz, THE LAST HOPE...

Zumindest in dieser Zeit gab es einen Hoffungsschimmer,
<3 <3 <3
glaubt mit von ca 1,- €uro der gespendet wird bei dieser Firma (kleine Häuser an der Kasse) kommen zwar leider nur 0,84 € an (Vater Staat kassiert mit) :/
Aber es ist die Sache Wert!!!


So genug gejammert, der kleine Krümel hat alles super durchgekämpft,
brauchte keine dieser künstlichen Sachen, okay den künstlichen schlaf für knapp 2 Wochen,
aber den hat er sich verdient Wink

Und es geht weiter voran, die Herzgröße (Dilatation) nimmt ab,
die Pumpkraft zu und die Medi, naja, mal sehen wie lange er die ncoh brauch



SORRY, dass ich euch habe so lange warten lassen,

study flower

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 37
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Antwort zum gesperrten Faden von Claire "Frohe Botschaft" ....

Beitrag  kuester am 08.05.13 13:04

Hallo Claire und Hallo Mue,
schön das Ihr Euch zurück meldet!
Es ist wunderbar zu hören, dass Eurer Sohn auf dem Wege der Besserung ist Smile
Ich kann mir im Ansatz vorstellen, was Ihr zwei durchgestanden habt!
Alles was mit einem Kleinkind passiert, ist für alle betroffenen schwer zu verstehen und zu verarbeiten, ich drücke Euch weiterhin die Daumen und viel viel Glück für die Zukunft.
Lasst mal wieder von Euch hören bzw. lesen!

Liebe Grüße
aus Köln
Elvira

kuester

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 14.10.09
Alter : 55
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Antwort zum gesperrten Faden von Claire "Frohe Botschaft" ....

Beitrag  mue1837 am 08.05.13 23:36

Danke liebe Elvira fleur

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 37
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Antwort zum gesperrten Faden von Claire "Frohe Botschaft" ....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten