Praxisanleiter

hauptamtliche Praxisanleiter?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  oddjobbine am 23.10.09 14:37

Hallöchen,
mich würde einfach interessieren, ob es bei Euch in den Häusern auch hauptamtliche Praxisanleiter gibt und was deren Aufgabe ist....
Für mich ist das ganze nämlich ziemlich Neu..... Bin erst seit September in diesem Job (hauptamtlicher PA) und bei uns im Haus gabs das bisher noch nicht....
Bin sozusagen noch in der "Findungsphase" Smile Smile

L.G. oddjobbine

oddjobbine

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 40
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 23.10.09 16:02

Meinst Du mit hauptamtlich die Freigestellten, oder wen?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

hauptamtliche /freigestellte PA

Beitrag  oddjobbine am 24.10.09 15:30

Hallöchen,
ja so könnte man sagen. Ich meine damit Pa die nicht auf einer Station eingesetzt sind, sondern sozusagen für alle Schüler im Haus verantworltich sind und die Arbeit der gesammten PA´s im Haus koordinieren und organisieren....

oddjobbine

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 40
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 25.10.09 9:06

Wir haben zwei Freigestellte. Die leiten unterschiedliche Anzahl von Tagen auf den Stationen an, sind der Schule unterstellt, machen auch mal Unterricht (pflegebezogen), leiten die PA-Treffen, sind häufig Zweitprüfer im Praktischen.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

freigestellte PA´s

Beitrag  Notaufnahme am 25.10.09 22:53

Okay, dann plauder ich mal etwas aus dem Nähkästchen.

1. Bei uns im Hause gibt es auf jeder Station / in jedem Bereich mind, 1 PA zur Begleitung der Schüler, und alles, was dazu gehört (auch Fachprüfer beim prakt. Examen).

2. Es gibt auch freigestellte PA, die nur Praxisanleitungen machen, und keiner festen Station zugehörig sind. Diese sind ausschließlich zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter und zur Praxisbegleitung "älterer" Mitarbeiter zuständig. Diese PA sind aber nur entweder auf einer der internen Intensivstationen, einer der operativen Intensivstationen oder im OP oder in der Anästhesie zuständig. Da wir insgesamt 4 interne, 4 operative Intensiven haben, kann die Pflegequalität auf allen Stationen gleich hoch gehalten werden und Standards werden auf allen Stationen gleichermaßen weitergegeben.

3. Dann gibt es noch PA der Fachweiterbildung Anästhesie und Intensiv. Sie leiten die Kurswochen (Schule), organisieren die Einsätze, halten Testate und Prüfungen ab und nehmen die prakt. Prüfung in der FWB ab. Diese PA arbeiten auf keiner festen Station, haben sich aber die Bereiche aufgeteilt. Einer betreut die int. ITS, einer die operat. ITS, der andere die Anästhesie und einer den OP.

Ich hoffe, ich habe das jetzt auf die Schnelle nicht zu berwirrend beantwortet. Falls doch, gerne rückfragen.
avatar
Notaufnahme

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 11.10.09
Alter : 46
Ort : Bayern

http://www.notaufnahme.foren-city.de

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  kitty am 31.10.09 9:49

Ja das mit den Bezeichnungen ist uns auch noch nicht so ganz schlüssig. Wir werden nun freigestellte PA genannt. Uns gibt es auch erst seit diesem Jahr geek
Wir sind jetzt erstmal "nur" für die Schüler da. Mitarbeiter werden auf Station eingearbeitet. Ist ja auch sinnvoll, da jede Station so eigene Sachen hat.
Ich kann ja auch keine speziellen Anleitungen für die Stationen machen, sondern "nur" allgemeine, wie Katheterlegen, oder Lagern, oder,....
Habe da leider noch keinen Erfahrungsschatz. Ich war vorher PA auf einer Station. Wir sind der PDL unterstellt, aber natürlich irgentwie auch der Schule, wir sind sozusagen das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis. Das wird bestimmt nicht immer leicht, wir stehen hald so dazwischen!
Ich werde auch nicht die Arbeit der PA`s von Station koordinieren oder so, ich möchte eher unterstützend tätig werden. Ich werde schon mal zu Abschlussgesprächen dazugeholt, mache Pflegebegleitungen, und gehe beim Examen mit, soll auch 4-Punkt-Anleitungen durchführen. Und entlaste so die PA`s von Station. Aber wie gesagt, stehe auch erst am Anfang und weiß auch noch nicht genau, was auf mich zukommt.
Wäre sehr an Erfahrungaustausch interessiert. Gern eauch per PN. Z. B. mit oddjobbine! sunny
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 31.10.09 10:19

Och Kitty, da gibt es eine Menge Möglichkeiten. Es ist jedoch irgendwie blöd, wenn ihr nur für die Schüler zuständig seid, dass ihr dann eher der PDL unterstellt oder zugeordnet seid. Da wäre die Schule aus meiner Sicht sinnvoller. In wie weit gibt Euch die PDL denn Vorgaben?

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  kitty am 31.10.09 13:03

@ brain, wie meinst du das mit den Möglichkeiten?

"Och Kitty, da gibt es eine Menge Möglichkeiten. Es ist jedoch irgendwie blöd, wenn ihr nur für die Schüler zuständig seid, dass ihr dann eher der PDL unterstellt oder zugeordnet seid. Da wäre die Schule aus meiner Sicht sinnvoller. In wie weit gibt Euch die PDL denn Vorgaben?

Ich hatte nun ja keine Frage gestellt.
Wir wären sinnvoller wohl auch der Schule unterstellt, tja aber wir konnten uns das nicht aussuchen, und anders wäre diese Stelle auch nicht geschaffen worden. No
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Claire am 31.10.09 13:32

Wäre sehr an Erfahrungaustausch interessiert. Gern eauch per PN. Z. B. mit oddjobbine!

Lasst uns ruhig am Austausch teilhaben Very Happy ...

Ich persönlich habe so garkeine Erfahrung mit freigestellten Praxisanleitern da es bei uns im Haus keine gibt, aber ich finde das Thema dennoch sehr spannend und lese in diesem Faden gerne mit.

Mal eine, wahrscheinlich blöde Frage... Arbeitet man als freigestellter Praxisanleiter eigentlich auch noch im 3-Schicht System? Man wird ja kaum nachts Schüler anleiten, oder confused ?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  kitty am 31.10.09 13:44

Ich werde so meist vormittags arbeiten, ab 8.00 Uhr, und oft auch früher bei Pflgebegleitungen und so, also ne nicht mehr im 3-Schicht-System. Was seine Vor- und Nachteile hat, wie ihr bestimmt wisst.
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 31.10.09 14:17

Ruhig auch ganze, normale Spät- und Frühdienste auf den Stationen mit dem jeweiligen Schüler. Es ergeben sich spontane, ungeplante Aktionen, so wie es im wahren Job auch ist. Weiterer Vorteil ist, dass die Stationen dies sehr angenehm sehen, es ist leichter, einer von ihnen zu bleiben.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Claire am 31.10.09 14:25

Es ergeben sich spontane, ungeplante Aktionen, so wie es im wahren Job auch ist.

Heisst das, das auch die Dienste schonmal so ausfallen wie es gerade am Besten passt, oder gibt es schon auch einen Dienstplan für freigestellte Praxisanleiter und innerhalb dieser geplanten Dienste gibt es dann spontane ungeplante Aktionen?

Und was heisst so wie es im wahren Job auch ist? Freigestellter Praxianleiter sein ist doch auch ein wahrer Job, oder?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  kitty am 31.10.09 17:10

@brain:
Ich finde es schon ne gute Idee so ganze Schichten auf den Stationen mit den Schülern zu arbeiten. Das wird aber nur zum Teil gehen, denn es gibt sehr viel unterschiedliche Stationen bei uns, und viele Schüler aus allen drei Kursen, d.h. das Jahr wäre rum und ich wäre noch nicht durch. Außerdem könnte ich allein mit einem Schüler keinen Bereich übernehmen, außer es wäre auf der Station, auf der ich vorher gearbeitet habe. Ich bin doch nicht auf allen Stationen fit(leider nicht Embarassed ).
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 01.11.09 8:59

Der PA macht den Dienstplan selber und arbeitet in der Schicht, die er vorgibt. Er ist "zusätzlich" auf der Station.
Mit dem "wahren Job" meine ich, dass die Stationen sehen und merken, dass der PA weiter "normal" Pflege betreibt, im ganzen Rahmen, und sich nicht auf einzelne Tätigkeiten am Patienten beschränkt.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Claire am 01.11.09 16:41

Der PA macht den Dienstplan selber und arbeitet in der Schicht, die er vorgibt.

Das heisst Du kannst Dir Deine Zeit also im Prinzip völlig frei einteilen solange Du Deine Soll-Stunden erreichst?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 01.11.09 17:07

So sieht das aus, ja.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Claire am 01.11.09 17:10

Das hört sich ja toll an!

Gibt es denn irgendwelche Vorgaben an die Du Dich halten musst? Zeitlich, Zahl der Anleitungen innerhalb Deiner Sollstunden, etc.? Oder bist Du im Prinzip für Dich selbst verantwortlich?

Sorry wegen der vieleicht "dummen" Fragen, aber wie gesagt, mit freigestellten Praxisanleitern habe ich noch garkeine Erfahrung da ich das aus meinem Arbeitsumfeld nicht kenne.
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 01.11.09 17:12

Sind doch keine dummen Fragen. Völlige Selbstverantwortung. Keine Vorgaben.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Claire am 01.11.09 17:19

Nun gut, dann kann ich ja weiterfragen, finde das echt sehr interessant Very Happy ...

Wie schaut es aus mit Schichtzulagen? Bekommst Du die wie "jeder andere" auch wenn du Dir die entsprechenden Dienste eingeplant hast?

Übrigens planen... Wie planst Du Dir Deine Arbeit denn ein? Hast Du bestimmte Tage an denen Du bestimmte Dinge erledigst? Entscheidest Du das nach Situation? Nach Schülerzahl? Nach etwas anderem?

Oh jeh, ich habe echt so garkeine Ahnung eek ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 40
Ort : Aachen

http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 02.11.09 10:08

Schichtzulage bleibt, da ständiger Wechsel Früh- und Spätdienst. Zur Planung: Ich sehe, von wann bis wann die Schüler wo eingesetzt sind und konzepiere dann meine Dienste. Diese Wünsche sende ich dann den Stationsleitungen zu, damit der Schüler den entsprechenden Dienst auch hat. Und dann arbeite ich an diesem Tag/Tagen mit dem Schüler im jeweiligen Dienst.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

hauptamtliche Praxisanleiter

Beitrag  oddjobbine am 03.11.09 7:50

Hallöchen,
Brian, Du arbeitest ganze Schichten mit den Schülern? Wie oft und wie viele Schichten sind das?
Hast Du noch Kollegen oder bist du alleine in diesem Job? Was hast Du für Vorgaben von "Oben"?
Bei uns ist es so: wir sind der PDL unterstellt, da die Stelle auch aus dem Pflegepott finanziert wird. Wir haben für uns drei Arbeitsschwerpunkte gesetz: 1. Anleitung und Schülerberatung, 2. Erhalt und Entwicklung der Organisation (PA-Treffen, Terminkoordinierung, gestallten von PA -Workshops, ...) und 3. Beratende Aufgaben (Unterstürtzung bei Beurteilungen, ...)
Momentan sind wir mehr im Büro und am Schreibtisch als vor Ort. Das macht mich persönlich ein bischen Kirre, aber man sagt mir,die Aufgaben für so eine neue Stelle müssen gut überlegt werden.

oddjobbine

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 40
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 03.11.09 16:02

Zwischen einem und fünf Tagen ist alles vertreten. Noch zwei Freigestellte dabei. Vorgaben von oben nicht konkret, dass ganzheitliche Konzept sollte sich wiederfinden. PA-Treffen und Hilfestellung in allen Anleitungsfragen betreffen uns auch. Und glaube mir, am Anfang war das auch seeehhhhhrrrr viel Schreibtisch, was jetzt zum Glück passé ist.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

hauptamtliche Praxisanleiter

Beitrag  caseiopeia am 05.02.10 9:25

halli, hallo ihr freigestellten oder hauptamtlichen praxisanleiter Smile

habt ihr euch jetzt ein bischen eingelebt?

ich frage deshalb, weil ich seit kurzem auch so eine bin und jetzt schon völlig demotiviert pale bei uns gabs vor mir auch keinen, ich bin der schule unterstellt, aber die können mir die aufgaben auch nicht exakt definieren....ist echt nervig!
geht ihr einfach los, krallt euch nen schüler und macht mit dem eine anleitung oder nur geplante?

bin echt kurz davor alles hinzuwerfen, hab gar keine lust am montag wieder hinzugehen...
aber das find ich selber so traurig und schade!!!

wenn ihr mir ein paar tipps hättet wär ich euch wirklich sehr dankbar!

liebe grüße, caseiopeia

caseiopeia

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.01.10
Ort : Pforzheim

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Brain am 05.02.10 15:59

Bloss nicht entmutigen lassen. Wenn Du der erste freigestellte PA bist, hast Du es sicher schwer, das spielt sich aber alles ein.
Ich schaue, mit wem ich wann arbeite und wie meine Zeitressourcen es zulassen, wieviele Tage ich mit ihm arbeite. Dann arbeite ich, je nach Kurs, ganz normal in einem Bereich mit ihm. Dabei hast Du alles, was der Job so bringt im echten Leben. Unerwartete Dinge, wo Du dann sehen kannst, wie der Schüler reagiert, bei stetigem Bereich planbare Anleitungssituationen, auf die der Schüler sich vorbereiten kann, Dinge, die der Schüler in der Praxis noch nie hatte, die Du ihm dann zeigst und er macht sie beim nächsten Mal, das beliebte Spiel, wie plane ich den Ablauf in meinem Bereich mit einem Mitarbeiter (also Delegation)um pünktlich alles zu schaffen, etc..
Das ganze wird dann von mir protokolliert und das anhand der Kompetenzen. Es ergeben sich hierbei dermaßen viele Möglichkeiten, dass Du am Ende teilweise gar nicht mehr weißt, was der Schüler nach solchen Tagen eigentlich noch nicht hatte.

Brain

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 17.10.09
Ort : Nds

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  kitty am 05.02.10 16:18

Ja, es wird besser. Mittlerweilen kommen Stationen und Schüler auf mich zu!!! Ich muss wirklich schauen, dass ich inzwischen noch meine Überstunden abbauen kann. Anfangs habe ich es auch so gemacht, und mir Schüler gekrallt(die Stationen sind dann immer auch nicht begeistert, aber die müssen das auch erst gewöhnen.) Die Schüler vom ersten Kurs kommen am meisten, die anderen Kurse kennen das hald auch noch nicht so recht. bin auch erst seit 4 Monaten freigestellt und vor mir gab es auch keine.
Ich mache aber trotzdem noch sehr viel spontan, weniger geplant, was mir aber lieber wäre. Aber ich sehe da liegt ein Pat. mit PEG, der geht heute noch heim, also schnell noch einen VW z.B.
Mir macht die Arbeit irre Spass. Ich hoffe die Schüler sehen es ebenso.
Kriegst du Extragehalt? Wie sind deine Arbeitszeiten?
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: hauptamtliche Praxisanleiter?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten